Donnerstag, 28. Februar 2013

Sorayas Zucker- und Weißmehlfasten - Tag 9

Frühstück: Porridge mit Apfel, Banane und gehackten Mandeln

Mittagessen: Gebratene Paprika und Gemüsebällchen mit mediterranem Kräuterquark

http://distilleryimage8.s3.amazonaws.com/7f94ae3681a611e29b0e22000a9f12cb_7.jpg

Abendessen: Tomaten-Mozzarella-Salat und etwas Feta

Snacks: Ein Schälchen Erdbeeren

Getrunken: Caro-Kaffee, Stilltee, Wasser

Gedanken: Warum weint das Baby? Warum weint das Baby? Warum weint das Baby??? Aaaaaaaaaaaaaaaaah! Kann es nicht bitte sofort aufhören zu weinen und eeeeendlich schlafen????

Ausrutscher: Keine

Entzugserscheinungen: Nicht in Bezug auf Zucker oder Weißmehl

Wie habe ich mich gefühlt: Furchtbar, ausgelaugt, kurz vorm Amoklauf...! Meine Kleine ist heute nämlich gaaaanz übel drauf und nur am Motzen und Heulen den ganzen Tag? Ablegen ging gar nicht! Ich bin fäddisch! -.-

Kommentare:

  1. Mein Mantra für verzweifelte Mutter-Baby-Zeiten ist immer: "Es ist nur eine Phase, das geht vorbei!" "Es ist nur eine Phase, das geht vorbei!" etc. :-D
    Alles Gute für dich! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich schätze mal, es sind die Zähne oder wieder so ein Entwicklungsschub, der anstrengend für sie ist... Es ist nur eine Phase... und geht hoffentlich ganz schnell wieder vorbei! ;)

      Löschen

Bleibt freundlich und respektvoll miteinander!
Kritik ist willkommen, aber immer konstruktiv bleiben!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...