Donnerstag, 28. Februar 2013

Sorayas Zucker- und Weißmehlfasten - Tag 8 - Vorabfazit nach 1 Woche

Frühstück: Porridge mit Apfel und Zimt (Ich glaube, das frühstücke ich ab sofort öfter! Das war sehr köstlich!)

http://distilleryimage10.s3.amazonaws.com/ab3e49f880ba11e2b61322000a1f9358_7.jpg

Mittagessen: Vollkornbrot mit Eiersalat

Abendessen: Omelett mit Champignons

Snacks: Karottensticks

Getrunken: Caro-Kaffee, Stilltee, Wasser

Gedanken: Ich habe mich etwas geärgert, dass ich am Sonntag nicht zum Berliner Naschmarkt kann... Naja, KÖNNTE schon... aber ich sollte lieber nicht...! ;) Schade! Der nächste ist erst in 3 Monaten!

Ausrutscher: Keine

Entzugserscheinungen: Wieder mal Schlafentzugserscheinungen! Mein kleines Mädchen meinte plötzlich von 3:30-4:30 Uhr hellwach sein und spielen wollen zu müssen... -.-

Wie habe ich mich gefühlt: Müde!

Vorabfazit nach 1 Woche ohne Zucker und Weißmehl:

Ich war und bin sehr überrascht, wo überall Zucker drin steckt! In Aufstrichen, in einer Dose mit Bohnen, in einem Glas Cornichons... es ist unfassbar! Überall ist Zucker drin! Aber abgesehen davon, habe ich es mir schlimmer vorgestellt... ich habe Entzugserscheinungen und Heißhunger erwartet... aber das blieb aus! Dennoch gehe ich nach den 14 Tage nicht in Verlängerung. Nicht, weil die Verlockungen zu groß sind, sondern weil es doch auch mal schön ist, wenn man sich mit der Freundin trifft, mal ein Stückchen Kuchen zu genießen. Ich werde aber nach den 14 Tagen nur noch am Wochenende naschen... es sei denn, es sind Ausnahmen... wie Geburtstage oder eben das Stück Kuchen mit der Freundin bei Starbucks oder ähnliches. Verbesserungen an der Kopfhaut habe ich bisher leider nicht feststellen können... aber dafür auf der Waage...! ;)


Kommentare:

  1. Ich verfolge dein Zucker- und Weißmehlfasten, seit dem ersten Tag und ich muss wirklich meinen Hut ziehen, dass du es so lange aushälst. Bei mir ist es schon ein Kampf auf Schokolade zu verzichten, daher ... Hut ab.

    AntwortenLöschen

Bleibt freundlich und respektvoll miteinander!
Kritik ist willkommen, aber immer konstruktiv bleiben!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...