Mittwoch, 26. Dezember 2012

[Mrs. Mohntag] Neues Jahr - Neues Glück?

Hallo Ihr Lieben,

ja... es gibt mich auch noch *schäm*. Ich gebe zu, in letzter Zeit war es hier sehr sehr ruhig um mich und mein Abnehmvorhaben. Ich habe eben mal nachgesehen, mein letzter Post war am 10. November über die Fit for Fun DVD. Damals stand mein Gewicht bei etwa 71 kg.

Und heute? Ich bin wieder bei 74 kg *heul* Das liegt zum Einen an ungehemmtem Weihnachtsgeschlemme, ich gebe zu, ich habe in der Adventszeit überhaupt nicht auf irgendwelche Kalorien geachtet. Zum Anderen liegt das an einer ziemlich blöden Art Allergie, mir schwillt ab und zu die Oberlippe, Unterlippe oder Wange ohne jeglichen Grund ziemlich stark und mehrere Stunden lang an. Lange Zeit (bestimmt 3 Jahre) hatte ich damit Ruhe, nur in letzter Zeit tritt dieses Problem ständig auf. Da meine Ärzte ein wenig ratlos sind, ich erst im Februar einen Termin in einer Uni-Hautklinik habe und mir wilde Spekulationen (Verdacht auf Quinke-Ödem - wtf?) überhaupt nicht weiterhelfen, habe ich (vergeblich) mal das Ausschlussprinzip probiert und auf diverse Produkte, die ich in Verdacht hatte dieses Anschwellen auszulösen weggelassen. Leider Gottes waren das gerade gesunde Produkte wie Mandarinen und Orangen die ich in der Adventszeit immer gerne alternativ zu Süßigkeiten gegessen habe. 

Seit ich jetzt seit 2 Wochen jeden Abend eine Allergietablette nehme und auch seit etwa einem Monat die Antibabypille abgesetzt habe ist die Schwellung nicht wieder aufgetreten, das heißt immerhin, dass es doch irgendeinen Auslöser geben muss und dieses Problem nicht willkürlich auftritt. Jetzt, wo es mir in dieser Richtung gefühlt wieder etwas besser geht, bin ich auch wieder besser drauf und kann mich auch dem geringeren Problem der Kilos widmen. Ihr kennt das sicher auch, wenn es einem nicht gut geht hat man einfach keinen Nerv auf Kalorienzählen und Sport hätte nur zusätzlich die Durchblutung in meiner Lippe angeregt und ich hatte Angst eine Schwellung zu provozieren, man weiß ja nie ob einem das nächste Mal nicht der Hals zuschwillt.


Soviel zum Stand der Dinge und den Gründen meiner Abwesenheit.

Das heißt für das kommende Jahr: Ich bin wieder voll motiviert! Auf zur Bikinifigur und "Fuck you Allergie"!

Bis hoffentlich Bald!
Eure Mrs. Mohntag 

Dienstag, 18. Dezember 2012

[After Baby Body] Sorayas Projekt - Rückkehr aus dem Omi-Urlaub

Hallo ihr Lieben,

Ich bin zurück aus dem Kurzurlaub bei meiner Oma mit meiner Ma und meinen beiden Töchtern.
Wie erwartet, wurde natürlich viel und oft gegessen... wie das bei Großmüttern immer so ist! 

Aber ich hab es natürlich auch genossen, mich nicht selbst um meine Verpflegung kümmern zu müssen, wobei ich das abends meistens eh nicht muss, da mein Mann ja bei uns der Koch ist.

Mein Bauch sieht nach dem Wochenende bei meiner Oma aus wie im 5. Monat... :S
Und so habe ich ein deutliches Plus auf der Waage heute morgen erwartet... ABER:

Es sind unverändert 75 kg! *staun*

Wer hätte das gedacht!? Ich ganz sicher nicht! Vor allem nicht nach meinem Bauchumfang zu urteilen! Aber umso erfreuter bin ich natürlich! So kann ich jetzt bis Sonntag noch das letzte halbe Schwangerschaftskilo bekämpfen und habe dann hoffentlich mein Ziel erreicht, bis Heiligabend mein Vorschwangerschaftsgewicht zurück zu haben...! ;)

Und wie war euer Wochenende?

Freitag, 14. Dezember 2012

[After Baby Body] Sorayas Projekt - Teil 6 - 14.12.2012

Yeah, es geht weiter!

Heute habe ich mich wieder gewogen und gemessen...

75,0 kg (Nur noch 500 g mehr als vor der Schwangerschaft!)
- 5,5 cm an der Taille seit 05.10. (- 1 cm seit 07.12.)
- 5 cm am Unterbauch seit 05.10. (- 0,5 cm seit 07.12.)

Es läuft also wieder! :)

Da ich heute zu meinen Großeltern reise und erst Montag zurückkomme... und es dort alle 2 Stunden etwas zu essen gibt... Frühstück, Mittags-Hausmannskost, Kaffee und Kuchen, Abendbrot, Naschteller... werde ich vermutlich danach wieder etwas mehr auf der Waage haben... aber dann muss ich halt von Dienstag bis Sonntag Turbo geben! ;)

Wie läuft's bei euch?

Ich wünsch euch ein schönes 3. Adventswochenende!

Donnerstag, 13. Dezember 2012

[After Baby Body] Sorayas Projekt - Teil 5 - 07.12.2012

Puuuuh, nun hab ich mich aber ewig nicht mehr zu diesem Projekt geäußert... was daran lag, dass sich auf der Waage und auch am Umfang nix geändert hatte... Die vielen vorweihnachtlichen Leckereien, die Trägheit, die sich dann gleich einschleicht...

Aber vergangenen Freitag, also am 7. Dezember, habe ich mich mal wieder auf die Waage gestellt und meinen Umfang gemessen und es hat sich nach wochenlangem Stillstand endlich wieder was getan...

75,5 kg, also nur noch 1 kg über dem Startgewicht! :D
-4,5 cm an der Taille seit 05.10.
-4,5 cm am Unterbauch seit 05.10.

Ich finde das schon toll! Und mein Ziel, an Weihnachten mein altes Gewicht zurück zu erlangen, ist greifbar nah! :)

Wie läuft's bei euch?

Danke für's Vorbeischauen!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...