Donnerstag, 13. September 2012

[Yoosie] Rezept der Woche: Cheesefries mit Kräuterquark

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es ein neues Rezept von mir.
Ausnahmsweise gibts das Foto zuerst, um euch den Mund wässrig zu machen... ;)

Das heutige Rezept habe ich erst sehr skeptisch gelesen und dachte mir "Ob das wirklich so lecker ist?" Heute kann ich sagen: Jaaaaaaaaaa, soooooooo lecker!

Hier die Zutaten für 4 Portionen á 5 "Minimizer":

  • 1Tl Pflanzenöl
  • 800 Gramm Kartoffeln, geschält und in 1-2 cm dicke Stifte geschnitten
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 65 Gramm Käse, gerieben, bis 30% Fett i. Tr., vorzugsweise Cheddar
Zubereitung:

Backblech mit Backpapier auslegen und mit Pflanzenöl bepinseln.

Die Kartoffelstifte auf dem Backblech verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Ca. 40 Minuten bei 200°C goldbraun backen.

 Die Pommes zusammenschieben, mit dem Käse bestreuen und 7 Minuten weiterbacken. Wenn der Käse geschmolzen ist, sind die Fritten fertig.

Dazu habe ich noch schnell Kräuterquark angerührt. Das Rezept findet ihr hier.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Bis bald,

Yoosie

Kommentare:

  1. Das sieht ja köstlich aus! Genau mein Geschmack :)
    Du hattest ja nach Tutorials gefragt, schau mal hier: http://www.cosmopolitan.de/lifestyle/kultur/a-33077/photokina-trends-zum-selbermachen.html
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Foto bekomme ich direkt Hunger, gut das ich 30 Tage ohne Käse auskommen muss :D

    AntwortenLöschen

Bleibt freundlich und respektvoll miteinander!
Kritik ist willkommen, aber immer konstruktiv bleiben!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...