Samstag, 12. Mai 2012

[Projekt Not Maximize Me Too Much] Gewa(a)gt - Teil 6 - Sorayas Kugelzeit - 11.05.2012

Als ich gestern früh aufwachte, merkte ich schon, dass das das Wiegen keine Freude sein würde... denn ich hatte schon so früh am Morgen Wassereinlagerungen... meine Finger waren geschwollen und fühlten sich "prall" an, meine Waden und Knöchel ebenso...

Und tatsächlich: 900 g mehr als 8 Tage zuvor!

Das heißt: Habe ich 8 Tage davor 3,3 kg mehr als zu Beginn der Schwangerschaft draufgehabt, waren es gestern 4,2 kg in der 21. Schwangerschaftswoche! :-(

Nun sollte ich wohl doch mal anfangen, meine Kompressionsstrümpfe nicht nur in der Verpackung zu Hause rumliegen zu haben, sondern auch zu benutzen! Menno... :-(

Nachtrag 2 min. später: Ha! Nachdem ich gerade im Mutterpass erblickte, dass ich in der Schwangerschaft mit meiner großen Tochter damals in der 22. Schwangeschaftswoche schon ca. doppelt so viel drauf hatte, wie jetzt, geht's mir glatt wieder besser...! :-D

Kommentare:

  1. Na. Das ist doch eine gute Neuigkeit. :)

    AntwortenLöschen
  2. Siehst du mal...Kopf hoch. Vor allem ist es ja kein Fett, sondern 1) ein Baby das da in deinem Bauch wächst und 2) fieße Wassereinlagerungen! Also: fleißig die schicken Strümpfe tragen dann wird das schon besser!

    Liebe Grüße & schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen

Bleibt freundlich und respektvoll miteinander!
Kritik ist willkommen, aber immer konstruktiv bleiben!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...