Dienstag, 3. Januar 2012

Es ist angerichtet: Mittagessen 02.01.2012

Da ich mich erst langsam wieder daran gewöhnen muss, weniger und bessere Kohlenhydrate zu mir zu nehmen, musste das gestrige Mittagessen gut sättigen und Kohlenhydrate enthalten.

Gemacht habe ich mir eine Reis-Räucherlachs-Ei-Pfanne


Dafür habe ich Naturreis gekocht und danach ohne Fett in der Pfanne mit kleingeschnittenem Räucherwildlachs, 2 Eiern und etwas Salz und Curry-Pulver gebraten.
Einfach, aber ich fand's total lecker!

Wem das zu trocken ist, der könnte zum Beispiel etwas Schmand oder Rama Cremefine oder ähnliches mit einrühren. 
Ich mag das gern so trocken! :)

Kommentare:

  1. Oh das hört sich lecker an! Das koch ich mal nach, aber ohne die Eier, auf die bin ich allergisch :)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn du auf Gemüsesuppen stehst( so wie ich) kann ich dir 2 tolle und bei WW punktlose Rezepte verraten. Schreib einfach,wenn du sie möchtest.

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. @Jana: Klar, immer her mit Rezepten! :)

    AntwortenLöschen

Bleibt freundlich und respektvoll miteinander!
Kritik ist willkommen, aber immer konstruktiv bleiben!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...